Fleischpakete auf Vorbestellung

Unsere nächsten Verkaufstermine sind:

 

Samstag  26. Oktober 2019

Samstag  23. November 2019

 

Abholung ist jeweils zwischen 11.00 - 14.00 Uhr bei uns in Rettersbach möglich.

Gerne können Sie sich auch unverbindlich für unseren Newsletter anmelden mit dem wir Sie rechtzeitig über die nächsten Verkaufstermine informieren ! 

 

 

 

Was beinhaltet ein Fleischpaket?

6 Kilogramm Paket zum Preis von 89,40€  (14,90€ /kg) inkl. MwSt.

Unsere Fleischpakete sind so zusammengesetzt, dass das ganze Tier verwertet wird. Je nach Verfügbarkeit bieten wir Ihnen Fleisch vom Jungbullen, Bullen oder Rind (Färsenfleisch) an. Welches Tier geschlachtet und verkauft wird erfahren Sie anhand unserer Newsletter

 Sie erhalten Fleischpakete zu je 6 Kilogramm.

Da es sich bei unserem Fleisch um ein natürlich gewachsenes

Produkt handelt und dieses von Hand zugeschnitten wird, sind die Mengenangaben Circa- Angaben.

Jedes Paket enthält aber mindestens 6 Kilogramm feinstes Weidefleisch.

 

ca. 1 kg Braten

ca. 1 kg Suppenfleisch (am Knochen geschnitten)

ca. 1 kg Wadenfleisch/ Schmorfleisch

ca. 1 kg Hackfleisch (portioniert zu 2x500g)

ca. 1 kg Gulasch (portioniert zu 2x 500g)

Rouladen 

2 Steaks                                                                


Knochen können bei Interesse kostenlos dazu gegeben werden. Bitte bereits bei Bestellung mit angeben !

Filetstücke

Als besonderes Schmankerl können wir Ihnen nun zusätzlich zu den Fleischpaketen auch herrlich zartes Rinderfilet von unserem Limousin-Frankenvieh anbieten.  Sie können dieses ebenfalls auf Vorbestellung an unseren Verkaufsterminen abholen.

Bitte geben Sie bei Bestellung die gewünschte Menge an. Da das Filet von Hand zugeschnitten wird kann das tatsächliche Gewicht etwas abweichen, die Abrechnung erfolgt nach Gewicht. 1 kg feinstes Weiderinderfilet erhalten Sie zum Preis von 40€ küchenfertig vakuumiert. 

Sollten Sie Interesse an größeren Mengen, Rindervierteln oder Innereien haben sprechen Sie uns gerne an!

Wissenswertes rund um Schlachtung und Abholung...

Schlachtung und Reifung im Metzgerbetrieb unseres Vertrauens

Unsere Tiere werden regional beim Metzger unseres Vertrauens geschlachtet. Kurze Transportwege und persönlicher Bezug sind uns dabei besonders wichtig. Nach stressfreier, fachmännischer Schlachtung reift das Fleisch gut gekühlt ca. 12 Tage zu voller Güte. Vor dem Verkauf wird es weiter zerteilt, portioniert und vakuumiert. Die einzelnen Päckchen werden mit Etiketten versehen die Ihnen das Sortieren und lagern erleichtern.

Abholen direkt ab Hof

Nach dem Transport zu uns auf den Hof wartet Ihr Fleisch gut gekühlt bis zum vereinbarten Abholtermin innerhalb eines Tages. Zuhause haben Sie die Möglichkeit Hackfleisch und Gulasch entweder direkt zu verarbeiten oder einzugefrieren. Suppenfleisch und Beinscheiben sollten gut gekühlt bei max. 4°C innerhalb von drei Tagen und Braten, Rouladen und Steaks innerhalb einer Woche verbraucht oder eingefroren werden. Übrigens ist kein separates Umverpacken nötig, das Fleisch kann direkt im Vakuumbeutel eingefroren und später auch wieder aufgetaut werden. 

Bezahlung

Wie in den "guten alten Zeiten" bezahlen Sie Ihr Fleischpaket direkt in bar bei der Abholung. Selbstverständlich erhalten Sie darüber einen Beleg von uns.